Versandkostenfrei ab 29 €
In 1-3 Werktagen bei Dir Zuhause
Versand mit DHL

Die 8 häufigsten Verschmutzungen am Caravan


Wie Du Deinen Caravan einfach wieder zum Glänzen bringst

Mindestens zweimal im Jahr solltest Du Dein Caravan gründlich von außen reinigen. In der Regel bieten sich der Frühling und Herbst an – vor und nach der Hauptsaison dafür. 

Eine gründliche Reinigung – ganz im Sinne von Care Your Passion – ist besonders wichtig, um Den Wert Deines treuen Begleiters zu erhalten, Materialermüdung vorzubeugen und Dich über ein blitzsauberes Fahrzeug erfreuen zu können.

Hier verraten wir Dir die 8 häufigsten Verschmutzungen an Deinem Caravan und wie Du diese beseitigst.

Hinweis: Teste die Wohnwagenreiniger vor Gebrauch an einer unauffälligen Stelle

Sauberer Wohnwagen mit dem richtigen Wohnwagenreiniger - warum so wichtig?


Ganz egal ob Regenstreifen, Vogelkot oder Insektenrückstände - all diese unschönen Verschmutzungen an Deinem Caravan sollen natürlich möglichst schnell beseitigt werden, damit der Lack Deines Wohnwagens nicht angegriffen wird. Ein sauberer Wohnwagen sieht außerdem nicht nur schön und gepflegt aus, sondern verhindert durch Verschmutzungen entstehende Kratzer oder andere Beschädigungen. Doch welches Wohnwagen Reinigungsmittel eignet sich am besten für die vielfältigen Verschmutzungen am Wohnwagen bzw. Wohnmobil?

Die Reinigung des Äußeren Deines Wohnwagens ist besonders wichtig, um den Lack zu schützen, Korrosion zu vermeiden und den Wert Deines Caravans zu erhalten. Deswegen solltest Du bei der Wahl des richtigen Wohnwagenreinigers darauf achten, dass dieser nicht nur effizient ist und die Umwelt schont, sondern ganz besonders schonend für das Material und allem voran zu dem Lack Deines Reisemobils ist. All diese Kriterien erfüllen die bio-chem Wohnmobil Reinigungsmittel. Trotzdem solltest Du die Reiniger vor Gebrauch an einer unauffälligen Stelle testen!

Regenstreifen / Wasserstreifen

Mit dem Regenstreifen-Entferner rechtzeitig behandeln

Kaum ein Caravan-Besitzer kommt am Thema Regenstreifen am Wohnmobil vorbei. Zu aller erst sind die unschönen Verschmutzungen der Regenstreifen nur ganz leicht als Schatten an der Oberfläche erkennbar. Meist besonders hartnäckig unter den Fenstern oder der Markise. Später treten die schwarzen Regenstreifen dann immer deutlicher auf der Außenfläche auf und werden immer unansehnlicher.

Spätestens jetzt muss Abhilfe geschaffen werden. Der bio-chem Regenstreifen-Entferner eignet sich ausgezeichnet für die Entfernung von lästigen Regenstreifen.


Tipp
REGENSTREIFEN-ENTFERNER
(50+)

Inhalt: 500 ml (30,24 €* / 1000 ml)

ab 15,12 €*

Reiniger: Regenstreifen-Entferner

Dosierung: Pur

Einwirkzeit: Keine

Anwendung: Den Regenstreifen Entferner direkt auf die Oberfläche sprühen oder indirekt mit Hilfe von einem Tuch auf die zu behandelnde Fläche auftragen. Kurz einwirken lassen, den gelösten Schmutz aufnehmen und mit klarem Wasser nachwischen.


Grünbelag

Effektiv und schonend mit dem bio-chem Caravan- & Wohnmobilreiniger entfernen

Grünbelag vor allem auf dem Dach entsteht in der Regel in den kalten und feuchten Herbst- & Wintermonaten auf der Oberfläche, wenn Du Dein Wohnmobil oder Wohnwagen ungeschützt draußen stehen lässt. Deswegen solltest Du Dich vor jeder Saison einmal auf das Dach begeben und die unschönen Verschmutzungen von Moos und Grünbelag mit dem richtigen Grünbelagentferner von allen Flächen beseitigen.

Vorsicht beim Grünbelagentfernen am Wohnwagen ist bei der Benutzung von Algenentfernen aus dem Baumarkt geboten. Diese Biozide sind oftmals zu aggressiv für die empfindlichen GfK- Oberflächen von Auto und Wohnmobil.

Reiniger: Caravan- & Wohnmobilreiniger

Dosierung: 1:25

Einwirkzeit: 15 – 20 Minuten

Anwendung: Großflächig mit Schaumkanone auftragen und danach gründlich mit Wasser abspülen. Eventuell ein wenig mit einer Bürste nachhelfen, um eine 100 %-ige Wirkung zu erzielen und alle Rückstände ausnahmslos zu entfernen.


Harz

Baumharzflecken mit Harzlöser rückstandslos am Wohnwagen entfernen

Es lässt sich oft nicht vermeiden, den Caravan oder auch das Auto unter einem Baum zu stellen. In den Sommermonaten nimmt man diese schattenspendende Gelegenheit sogar gerne an. Das Problem: Harz tropft auf Dach, auf die Markise oder ausgestellte Fenster und greift den Lack Deines Wohnwagens an. 

Einmal angetrocknet lassen sich die Flecken vom Baumharz mit vielen Wohnwagen Reinigungsmitteln nicht mehr so einfach entfernen und es muss ein speziller Harzentferner her. Auf jeden Fall solltest Du vermeiden den klebrigen Fleck mit Spiritus oder einem ähnlichen Mittel entfernen zu wollen. Dieser greift die Oberflächen Deines Wohnmobildachs an.

HARZLÖSER
(100+)

Inhalt: 750 ml (21,23 €* / 1000 ml)

ab 15,92 €*

Reiniger: Harzlöser

Dosierung: Pur

Einwirkzeit: 5 Minuten

Anwendung: Den Harzentferner auf Dein Wohnwagen aufsprühen und nach kurzer Einwirkzeit mit Wasser abspülen. Eventuell ein wenig mit einer Bürste nachhelfen, um den Harzfleck ganz zu entfernen. Der Harzlöser eignet sich auch wunderbar als Autolack Harzentferner!


Insektenrückstände

Mit dem Insektenentferner materialschonend beseitigen

Nach einer längeren Fahrt mit dem Caravan lässt es sich leider nicht vermeiden, dass unzählige tote Insekten (allen voran Fliegen, Mücken und Käfer) die Front des Wohnmobils überziehen. Allzulange solltest du die Insektenüberreste allerdings nicht ignorieren, da diesen den Lack Deines Wohnmobils oder auch Autos angreifen. 

Die Mischung aus Eiweiß, dem Chitin-Panzer, der Motorabwärme und mögliche Sonneinstrahlung führt nämlich dazu, dass sich der Fliegendreck richtig fies in die Lackschicht, in Glas oder auch in Kunststoff Oberflächen brennen kann. Umso schöner, dass man die Insektenreste dank bio-chem ohne unnötige Chemie reinigen kann.

INSEKTENENTFERNER
(100+)

Inhalt: 750 ml (19,09 €* / 1000 ml)

ab 14,32 €*

Reiniger: Insektenentferner

Dosierung: Pur

Einwirkzeit: 5-10 Minuten

Anwendung: Den Insektenlöser unverdünnt auf die Insektenverschmutzungen auftragen. Bei hartnäckigen Rückständen ein Stück Küchenrolle in dem Mittel tränken und gezielt auflegen. 5 -10 Minuten einwirken lassen. Anschließend mit einem weichen, feuchten Schwamm abwischen oder das Auto normal waschen. Nicht in der prallen Sonne anwenden. Reiniger nicht eintrocknen lassen. Verträglichkeit des Wohnwagen Reinigers an einer unauffälligen Stelle testen.


Vogelkot

Und der richtige Vogelkotentferner für Deinen Wohnwagen

Beim der Verschmutzung vom Vogelkot besteht ein ähnliches Problem, wie bei den Insektenrückständen. Du kommst kaum drum herum, dass Du Dich mit den Hinterlassenschaften von Vögeln wie Taube, Möwe und Co auf Deinem Wohnmobil auseinandersetzen musst. 

Und auch hier kann die Säure des eingetrockneten Kots sehr schnell den Lack angreifen. Daher heißt es wohl oder übel den Fleck des fiesen „Grußes“ von oben möglichst schnell entfernen. Falsches Beseitigen mit nicht einem nicht geeigneten Tuch kann außerdem sehr schnell zu einem ärgerlichen Kratzer im Lack führen.

Reiniger: Caravan- & Wohnmobilreiniger

Dosierung: 1:30

Einwirkzeit: 15 Minuten

Anwendung: Das Wohnwagen Reinigungsmittel gezielt aufsprühen, gut einweichen lassen und danach mit einem Schwamm und Wasser wegwischen. Eignet sich auch wunderbar bei Flecken von Kot auf Deinem Auto.


Schlieren

Wohnmobil Fenster Pflege mit dem Acrylglasfenster Reiniger

Schlieren und kleine Kratzer bilden sich über der Zeit sehr schnell an Deinen Acrylglasfenster im Wohnmobil. Acryl zeichnet sich dadurch aus, dass dadurch die Fenster besonders witterungs-, schlag- und UV-beständig sind. 

Mit dem richtigen Acrylglasreiniger verhinderst Du bei Deinem Wohnwagen Vergilbungen und Bildung von Spannungsrissen an Deinen Wohnmobil Fenstern. Außderdem beseitigst Du Schlieren, Staub, Dreck und Fingerabdrücke auf der Scheibe im Handumdrehen. Reinigen und Polieren der Acrylglasscheiben in einem Schritt für die optimale Pflege.

ACRYL- UND PLEXIGLASREINIGER
(100+)

Inhalt: 750 ml (19,09 €* / 1000 ml)

ab 14,32 €*

Reiniger: Acryl- & Plexiglasreiniger

Dosierung: Pur

Einwirkzeit: 2 Minuten

Anwendung: Den Acrylglasfenster Reiniger aufsprühen und nach kurzer Einwirkzeit mit einem Tuch und Wasser das Glas der Fenster abwaschen.


Grauschleier

Der neue Glanz für Dein Wohnmobil dank dem Grauschleierentferner

Ein Grauschleier bildet sich vor allem durch in der Luft schwebenden Schmutz- & Staubpartikel, die sich an den Rückständen von Reinigungs-, Wachs- und Poliermittel an den Oberflächen an Deinem Wohnmobil festsetzen. 

So kann auch ein neuer Caravan gleich sehr unschön und vor allem ungepflegt aussehen. Mit dem bio-chem Caravan-Reiniger kannst Du Deinem Wohnmobil schnell wieder zu neuem Glanz verleihen, denn mit dem richtigen Reiniger fällt das Entfernen des Grauschleiers kinderleicht.

Reiniger: Caravan- und Wohnmobil Reiniger

Dosierung: 1:20

Einwirkzeit: 15-20 Minuten

Anwendung:  Den Grauschleiernentferner großflächig mit der Schaumkanone aufsprühen und nach der Einwirkzeit gründlich mit Wasser abspülen. Eventuell ein wenig mit einer Bürste nachhelfen.


Blütenstaub und Pollen

Saubere Markisen beim Campen mit dem Wohnmobil Markisenreiniger

Gerade am Vorzelt beziehungsweise an der Markise hinterlassen Pollen oder Blütenstaub beim Camping im Frühjahr unschöne Flecken. Außerdem können ohne nachhaltige Reinigung Allergiker durch mit Pollen besetzte Markisen am Wohnwagen länger leiden als nötig.

Damit auch Camper mit Heuschnupfen den Urlaub das ganze Jahr über vollends genießen können, empfiehlt sich regelmäßiges Reinigen vom Stoff der Wohmobilmarkise und dem Vorzelt mit dem kraftvollen , biologischen und material schonenden Vorzelt- & Markisenreiniger.

VORZELT- UND MARKISENREINIGER
(50+)

Inhalt: 500 ml (30,24 €* / 1000 ml)

ab 15,12 €*

Reiniger: Vorzelt- & Markisenreiniger

Dosierung: 1:25

Einwirkzeit: 5-10 Minuten

Anwendung: Groben Schmutz mit einem Tuch abwaschen und den Vorzeltreiniger auf den Stoff auftragen. Ggf. Markisentuch  oder Bürste zur Unterstützung der Reinigung verwenden. Gelöste Verschmutzung aufnehmen und mit viel Wasser nachspülen.


Weitere Tipps rund um den Caravan

10% Rabatt
10% Rabatt
.